Historie

Im Jahr 2003 wurde der Grundstein für das heutige Unternehmen AMB Anlagen- und Maschinenbau GmbH gelegt. Zur damaligen Zeit lag das Hauptaugenmerk auf dem Bau von Hubanlagen für schienengebundene Fahrzeuge. Durch den großen Erfolg und im Zuge der Diversifikationsstrategie kam einige Zeit später die Brücken- und Stahlbausparte hinzu.

Qualifizierte Mitarbeiter, strukturierte Prozesse sowie der Einsatz modernster Technologien waren und sind bis heute stets unsere Begleiter und ein Garant für höchste Qualität und ein kontinuierliches Wachstum.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.